Obstbäume

Maßgeblich für eine Sortenempfehlung sind hier neben dem Geschmack, die Robustheit, der Ernteertrag, die Krankheitsresistenz und die Pflanzbedingungen.

Alte Obstsorten erkennen und entdecken

Rubrikeneinordnung:

Wer alte Obstsorten bestimmen möchte, aber keinen Pomologen zur Hand hat, kann dies bei historischen Sorten mithilfe der wohl größten Obstsorten-Datenbank Europas versuchen. Der BUND Lemgo hat die Datenbank aufgebaut.

Inhalt abgleichenRSS-Feed abonnieren